Das Internetportal Psychoonkologie Online ist ein von Prof. Dr. Tanja Vollmer und mir in den zurückliegenden Jahren sorgsam und kontinuierlich entwickeltes qualitätsgeprüftes Beratungs- und Therapieportal für Krebs-Betroffene, das Ihnen kompetente und unkomplizierte Hilfe bei verschiedenen Belastungszuständen (Sie fühlen sich z.B. niedergeschlagen, ängstlich, erschöpft, überfordert) bietet. Das Portal kann als eine Pionierleistung auf dem Gebiet der Onlineberatung angesehen werden. Das Projekt vereinigt die Erkenntnisse der Psychoonkologie und der Kommunikationswissenschaften mit den Potenzialen des Internets zu einer bisher noch nicht praktizierten Beratungsplattform für Krebsbetroffene.

Mit dem ONLINE-SCREENING, dem ONLINE-FINDER und der ONLINE-PRAXIS stehen Ihnen als Krebs-Betroffener drei Wege offen, ganz individuell und bedarfsgerecht das für Sie passende für Psychoonkologie-Angebot zu finden. Ein wesentliches Ziel ist dabei, ein ambulantes psychosoziales Unterstützungs¬angebot für Krebsbetroffene und deren Angehörige systematisch zu kartieren und gleichzeitig qualitätskontrolliert abzubilden. Vor allem deswegen, weil Krebspatienten und Angehörige bei der Suche nach der richtigen psychoonkologi¬schen Hilfe häufig viel Zeit und Energie aufbringen müssten und häufig erst nach längerem Suchen ein passendes Unterstützungsangebot fänden.  Wir lassen Sie – Krebs-Patienten sowie Partner und Angehörige von Krebs-Patienten – bei psychischen Problemen nicht allein. Denn, davon sind wir überzeugt: Bei Krebs ist es so wichtig, nicht allein zu sein!

 

Login
Benutzername:
Passwort: